Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Heiter bis tödlich: München 7 Staffel 1

Die beiden (wie man in München sagen würde) „halbscharigen Schandi-Schanierl“ der Serie sind Kabarettpreisträger Andreas Giebel als Alt-Sheriff Xaver Bartl und der ehemalige „Marienhof“-Star Florian Karlheim, der dessen leicht milieugeschädigten jungen Kollegen Felix Kandler verkörpert. Die eigentliche Hauptrolle aber spielt die bayerische Hauptstadt mit ihren prominenten Originalschauplätzen: Schließlich geht es bei Bogner nicht um Mord und Totschlag, sondern um München, Menschen und Geschichten.

Genres

Krimi Comedy

Produktionsjahre

2004 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Andreas Giebel, Florian Karlheim, Hans Schuler, Jockel Tschiersch, Johannes Herrschmann, Luise Kinseher, Winfried Frey und 4 weitere

Produzenten

Ariane Ofiera, Bettina Ricklefs, Elmar Jaeger, Miriam Düssel, Susanne Freyer, Thomas Jansing und 3 weitere

Regisseure

Franz Xaver Bogner

Autoren

Annika Tepelmann, Carolin Otto, Frank D. Müller, Franz Xaver Bogner, Peter Bradatsch, Stefan Betz und 3 weitere

Eine komische Oper

Beschreibung anzeigen

Während Xaver Bartl versucht der Stadelheim-Band seine Vorstellung einer „g’scheiten Musik“ zu vermitteln, erhält Felix Kandler zu Hause überraschend einen Anruf von Kriminaldirektor Mezger. Daraufhin ist Felix sauer auf seine Mutter, die ganz offensichtlich hinter seinem Rücken gemeinsame Sache mit Mezger gemacht hat, um seiner Karriere auf die Sprünge zu helfen. Dabei möchte Felix nichts anderes sein als ein ganz normaler Polizist. Von der Tankstelle gegenüber beobachten Zagreb und Lilo, wie Felix von Roland Mezger mit dem Auto abgeholt wird. Der Kriminaldirektor bringt ihn zu Peps Zoller, der bei der Polizei Fachmann für illegales Glücksspiel ist. Hier soll Felix getestet werden, wie gut er wirklich mit gezinkten Karten und Würfeln umgehen kann. Mezger und Zoller beschließen Kandler in jedem Fall später in Zollers Abteilung zu übernehmen. Im Hotel am Markt haben sich Irmi Bartl, Elfi Pollinger und Maria Welsinger zu einem Opernbesuch verabredet. Xavers Misstrauen ist sofort geweckt: Er unterstellt seiner Schwester, dass sie im Hotel aus seinem Wohnbereich eine Suite machen will und er zu seiner Freundin Maria ziehen soll. Der Versuch Zagrebs, Sepp einige Kartentricks beizubringen, scheitert ebenso wie der Versuch des KO-Dieter, auf seiner bewährten Schmarotzertour in den „Opernstuben“ die Zeche zu prellen. Gerade noch rechtzeitig schreiten Xaver und Felix ein und stellen Dieter in der „Trattoria 30 %“ unter die Obhut vom Wasti. Inzwischen füllt sich der Opernplatz mit mehr oder weniger prominenten Premieregästen. Jede Menge Autos sind auf dem Weg in die Tiefgarage. Durch den Zusammenstoß der Wagen zweier Anwälte kommt es zum Verkehrschaos auf dem Platz vor der Oper. Wie Xaver Bartl und Felix Kandler unter Mithilfe ihrer zur Verstärkung angerückten Kollegen und der drei zum Frontalangriff übergegangenen Damen Irmi, Maria und Elfi versuchen dieses Durcheinander zu ordnen, ist bühnenreif.

Staffeln
Episoden
Zu spät
Föhn
Eine komische Oper
Mit rechten Dingen
Schichtwechsel
Mir zwoa
Druck
Nur vorübergehend
Auf und davon

Für diese Episode existiert kein Stream

Sitemap