Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Heiter bis tödlich: München 7 Staffel 1

Die beiden (wie man in München sagen würde) „halbscharigen Schandi-Schanierl“ der Serie sind Kabarettpreisträger Andreas Giebel als Alt-Sheriff Xaver Bartl und der ehemalige „Marienhof“-Star Florian Karlheim, der dessen leicht milieugeschädigten jungen Kollegen Felix Kandler verkörpert. Die eigentliche Hauptrolle aber spielt die bayerische Hauptstadt mit ihren prominenten Originalschauplätzen: Schließlich geht es bei Bogner nicht um Mord und Totschlag, sondern um München, Menschen und Geschichten.

Genres

Krimi Comedy

Produktionsjahre

2004 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Andreas Giebel, Florian Karlheim, Hans Schuler, Jockel Tschiersch, Johannes Herrschmann, Luise Kinseher, Winfried Frey und 4 weitere

Produzenten

Ariane Ofiera, Bettina Ricklefs, Elmar Jaeger, Miriam Düssel, Susanne Freyer, Thomas Jansing und 3 weitere

Regisseure

Franz Xaver Bogner

Autoren

Annika Tepelmann, Carolin Otto, Frank D. Müller, Franz Xaver Bogner, Peter Bradatsch, Stefan Betz und 3 weitere

Schichtwechsel

Beschreibung anzeigen

Es ist Nacht in München. Hans Kneidl und Sandra Holzapfel beobachten einen betrunkenen Autofahrer, der in Schlangenlinien die Maximilianstraße entlang Richtung Landtag fährt. Es handelt sich um den Fahrlehrer Werner Vogeser und seien Schüler Rudolf Grasberger. Jeder von ihnen hat über zwei Promille intus. Der für die Aufnahme des Vorfalls zuständige Kollege auf dem Revier 7 hat sich bereits für den Feierabend fein gemacht: Der sonst so introvertierte Karl Haun erscheint im schwarzen Anzug, mit Lacklederschuhen und rotem Einstecktuch und ist auf dem Weg in seinen Tango-Club. Revierleiterin Thekla Eichenseher kann nicht glauben, dass Haun die Frauen beim Tango richtig gut führen kann. Bei seiner Ehre gepackt, fordert er die Revierleiterin zum Tanz auf und tritt den für alle überraschenden Gegenbeweis an. Während ein Teil der Polizisten-Kollegen nach Dienstschluss noch in die „Trattoria 30 %“ geht, hat Xavers Schwester Irmi im Hotel am Markt Besuch von einem früheren Freund bekommen: Lutz Bärwald, inzwischen Architekt, der weltweit diverse Hotels renoviert hat, schlägt vor, auch das Hotel am Markt zu modernisieren. Xaver ist strikt dagegen und nach einem Streit zwischen den Geschwistern verlassen Irmi und Bärwald das Hotel. Felix und Lilo haben sich mittlerweile wieder freundschaftlich angenähert. Allerdings hat Felix ein Problem mit Lilos Eifersucht auf Magdalena und Sandra. Das Problem verschärft sich, als er Lilo sagt, dass es für sie und ihn keine gemeinsame Zukunft gibt. Am nächsten Morgen versinkt das Hotel am Markt im Chaos, denn Irmi hat nur noch Augen für Lutz Bärwald. Wie es Xaver Bartl schafft den Hotelbetrieb in den Griff zu bekommen, sich für seine alte Freundin Lisa Gruber auf die Suche nach einem falschen Beichtvater zu machen, seine Big-Band in Stadelheim auf Trab zu bringen und sich schließlich doch wieder mit seiner Schwester zu versöhnen, grenzt fast an ein Wunder.

Staffeln
Episoden
Zu spät
Föhn
Eine komische Oper
Mit rechten Dingen
Schichtwechsel
Mir zwoa
Druck
Nur vorübergehend
Auf und davon

Für diese Episode existiert kein Stream

Sitemap