Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Heiter bis tödlich: München 7 Staffel 1

Die beiden (wie man in München sagen würde) „halbscharigen Schandi-Schanierl“ der Serie sind Kabarettpreisträger Andreas Giebel als Alt-Sheriff Xaver Bartl und der ehemalige „Marienhof“-Star Florian Karlheim, der dessen leicht milieugeschädigten jungen Kollegen Felix Kandler verkörpert. Die eigentliche Hauptrolle aber spielt die bayerische Hauptstadt mit ihren prominenten Originalschauplätzen: Schließlich geht es bei Bogner nicht um Mord und Totschlag, sondern um München, Menschen und Geschichten.

Genres

Krimi Comedy

Produktionsjahre

2004 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Andreas Giebel, Florian Karlheim, Hans Schuler, Jockel Tschiersch, Johannes Herrschmann, Luise Kinseher, Winfried Frey und 4 weitere

Produzenten

Ariane Ofiera, Bettina Ricklefs, Elmar Jaeger, Miriam Düssel, Susanne Freyer, Thomas Jansing und 3 weitere

Regisseure

Franz Xaver Bogner

Autoren

Annika Tepelmann, Carolin Otto, Frank D. Müller, Franz Xaver Bogner, Peter Bradatsch, Stefan Betz und 3 weitere

Mir zwoa

Beschreibung anzeigen

Felix Kandlers Mutter macht sich Sorgen. Hans Kandlbinder, genannt der „Baron“, ist zurückgekehrt. Er war und ist der Drahtzieher hinter dem Falschspielring, für den Felix und Zagreb gemeinsam gearbeitet haben. Nun befürchtet Christine Kandler, dass ihr Sohn rückfällig wird, denn der „Baron“ hat noch eine alte Rechnung mit Felix zu begleichen. Es geht um 65 000 Euro, die Felix vom Zagreb als Überbringer aufgezwungen werden, denn der hofft dadurch auf die Rückkehr seines Freundes ins Zockermilieu. Felix erzählt seinem Kollegen Xaver Bartl, in welchen Schwierigkeiten er steckt und auch, dass er endlich Ruhe haben will vor den Schatten seiner Vergangenheit. Xaver bietet ihm spontan Hilfe an und beide machen sich auf den Weg zum „Baron“ und dessen Schwester Gerlinde. Gleichzeitig nehmen sie Kontakt zu Kriminaldirektor Mezger auf und erläutern ihm ihren Plan. Wie es Felix schafft das „Schwarzgeld“ durch einen Trick wieder loszuwerden, seinen Freund Zagreb auf seine Seite zu ziehen, sich die Unterstützung der sehr verliebten Magdalena zu sichern, seine Revierleiterin zu überzeugen, dass er ihr in spätestens drei Tagen erklären kann, woher der hohe Geldbetrag in seinem Spind kommt, und auch noch den „Baron“ samt Schwester glauben zu machen, er sei wieder einer der ihren, beeindruckt nicht nur Xaver, sondern auch die anderen Kollegen im Revier. Als Lilo endlich einsieht, dass sie beim Felix nicht mehr landen kann, macht sie Schluss mit ihrem Leben in Neuperlach und geht mit Sepp heim nach Niederbayern. Auch Zagreb verabschiedet sich von Felix und macht sich auf zu neuen Ufern.

Staffeln
Episoden
Zu spät
Föhn
Eine komische Oper
Mit rechten Dingen
Schichtwechsel
Mir zwoa
Druck
Nur vorübergehend
Auf und davon

Für diese Episode existiert kein Stream

Sitemap